wechselndes Bildschatten unter bild

Caspiobdella fadejewi

Caspiobdella fadejewi

Caspiobdella fadejewi SELENSKY 1915
(Clitellata, Rhynchobdellida, Caspiobdella)

Herkunft:
Pontokaspis (Schwarzmeerraum)

Erstnachweis:
Bodensee: 2010, Öhningen-Stiegen (Werner)

Der parasitisch lebende Fischegel Caspiobdella fadejewi wurde im Oktober 2010 erstmals im Bodensee nachgewiesen. Obwohl Caspiobdella aus dem Hochrhein bei Hemishofen seit dem Jahre 2000 bekannt war, gelang der erste Nachweis im Seebereich erst 10 Jahre später.

© ANEBO, gefördert im Rahmen von Interreg III, Stand: 10.02.2017, Impressum