wechselndes Bildschatten unter bild

Aktuelles

Gefleckte Schwebegarnele Katamysis warpachowskyi auf dem Vormarsch

Die erst im Herbst 2009 entdeckte Katamysis warpachowskyi von Almut Hanselmann (Universität Konstanz) am Grünen Damm bei Hard entdeckte Art ist auf dem Vormarsch. Die Art war im März 2010 noch auf ihren Fundort beschränkt; sie war dort selten. Im Oktober 2010 war sie jedoch bereits in der gesamten Bregenzer Bucht bis Wasserburg verbreitet. Im Harder Binnenbecken ist sie bereits häufig.
Katamysis scheint im Bodensee mit der etablierten Schwebegarnele Limnomysis zu koexistieren. Trotz der anderen, bereits massenhaft vorkommenden Schwebegarnelenart konnte sich Katamysis innerhalb eines halben Jahres zügig in der Bregenzer Bucht verbreiten. Interessant sind Funde von eiertragenden Weibchen im März 2010, da sich Limnomysis bei so geringen Wassertemperaturen nicht fortpflanzen kann (Hanselmann, 2010)

» Zurück zur Übersicht

 

© ANEBO, gefördert im Rahmen von Interreg III, Stand: 10.02.2017, Impressum